Das plattformbasierte zebris FDM Rehawalk® System ist für die Analyse und Behandlung von Gangstörungen in der neurologischen, orthopädischen und geriatrischen Rehabilitation konzipiert. Die FDM Rehawalk® Messplattformen bieten die Möglichkeit, Ganganalyse und Gangtraining auf einer Gehstrecke durchzuführen. Dies kommt zum Einsatz, wenn eine Laufband-Therapie nicht erwünscht bzw. gar nicht möglich ist. 

Die Vorteile des Rehawalk® Konzeptes auf einen Blick:

  • Unterstützt Therapeuten, Ärzte, Trainer und Orthopädietechniker in der Ganganalyse und -therapie
  • Mögliche Anwendungsgebiete: Rehabilitation nach Schlaganfall, bei Parkinson, Rückenmarkssyndrom, Arthrose, Hüft- und Kniegelenks-Endoprothesen, Exoprothesen, Bänderriss, Knochenfraktur, muskulären Verletzungen
  • Trainiert Kognition, Koordination, posturale Kontrolle und Sensomotorik für höhere Sturzprävention und das alltägliche Leben
  • Möglichkeit der Gangunterstützung und -korrektur durch den Therapeuten
  • Gezielte Trainingssteuerung und -kontrolle durch intuitiv bedienbare Software Suite FDM
  • Ganganalyse durch zeitsynchrone Videoaufnahme und Druckverteilungsmessung

Download FDM Rehawalk® Messplattformen - Broschüre