Fortbildungsdetails

Das zebris JMA-Optic System im digitalen Workflow - Novadent Hamburg

Startdatum
25.02.2023 - 09:30
Enddatum
25.02.2023 - 16:00
Kurzbeschreibung
Das zebris JMA-Optic System im digitalen Workflow
Ort der Fortbildung
NOVADENT Hamburg
Adresse
NOVADENT Dentaltechnik
Straßenbahnring 3
Plz.
20251
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Organisator/ Ansprechpartner

NOVADENT

Max. Teilnehmer
0
Anmeldungen
0
Freie Plätze
0
Preis zzgl. MwSt.
129 €
Link
Top Fortbildung
Beschreibung

Grundlagen der Funktion und Okklusion
Einsatzmöglichkeiten des zebris JMA-Optic Kieferregistriersystems
Befestigung der Unterkiefersensorik
Praktische Demonstration zur Funktion und digitalen Okklusion
Übertragung der Messdaten in exocad
Planung therapeutischer Aufbissbehelfe

Dateien
Bilder
Referent
  • Dr. Ulrich Wegmann
Programm/ Ablauf

Seminarbeschreibung:
In diesem Präsenz-Seminar vermittelt Dr. Ulrich Wegmann – mit Unterstützung der zebris Medical GmbH – die Grundlagen der
Funktionslehre sowie den Stellenwert und die Auswirkung auf die Gestaltung der Okklusion. Es werden die Einsatzmöglichkeiten
des JMA-Optic Kieferregistriersystems in Diagnose und Therapie sowie Möglichkeiten zur Befestigung der Unterkiefersensorik
aufgezeigt. In einer praktischen Demonstration wird das Messmodul zur „Funktionsanalyse“ sowie zur „Digitalen Okklusionsanalyse“,
vom Einscannen der Zahnflächen mit dem intraoralen Scanner, dem Matchen der Daten, bis zu neuen Darstellungs- und
Auswertemöglichkeiten der dynamischer Okklusion, unter Berücksichtigung der Gesichtssymmetrie, gezeigt. Des Weiteren wird
die Übertragung der Messdaten in mechanische und virtuelle Artikulatoren eines CAD-Systems vorgeführt.
Es erfolgt ein Ausblick zur innovativen und direkten Planung und Herstellung von therapeutischen Aufbissbehelfen
für die stomatognathe Rehabilitation.
Themenüberblick:
- Grundlagen der Funktion und Okklusion
- Einsatzmöglichkeiten des zebris JMA-Optic Kieferregistriersystems
- Befestigung der Unterkiefersensorik
- Praktische Demonstration zur Funktion und digitalen Okklusion
- Übertragung der Messdaten in exocad
- Planung therapeutischer Aufbissbehelfe

Der Referent Dr. Ulrich Wegmann ist als ehemaliger leitender Oberarzt an der Universitätszahnklinik Bonn
seit vielen Jahren als Referent auf zahlreichen Kongressen und als Kursleiter von Fortbildungsveranstaltungen tätig.

Preis: 129 € pro Person

Anmeldung ausschließlich über die Firma NOVADENT

Online unter novadent.de

Datei herunterladen, Anmeldeformular ausfüllen und per FAX an 040-531 13 32 senden
 

Listenansicht