Optional lässt sich das JMAnalyser+ Messsystem zur Kieferregistrierung mit dem Face Imager ergänzen. Für die Erstellung von Zahnersatz und Schienen, bildet das Zusatzmodul die Gesichts-Ästhetik des Patienten ab. Dafür sorgen eine Kamera und das zugehörige, intuitiv bedienbare Softwaremodul. Die kompakte Kamera lässt sich dabei ganz einfach zusammen mit dem JMAnalyser+ am Systemträger befestigen.