Die Elektromyograhie ermöglicht die Identifikation dysfunktionaler Muskelaktivierung und damit eine zielgerichtete Behandlung in Klinik und Rehabilitation. Das zebris EMG Bluetooth Messsystem registriert die Muskelaktionspotentiale mithilfe von bipolaren Hautoberflächen-Elektroden und erfasst bis zu acht Muskelgruppen gleichzeitig. 

Die Vorteile des zebris EMG auf einen Blick:

  • Einfache Anwendung mit bipolaren Hautoberflächen-Elektroden
  • Perfekte und zeitsynchrone Integration in zebris FDM Software Suite zur Bewegungs- und Ganganalyse
  • Kompaktes Messgerät zum bequemen Tragen am Körper
  • Kabellose Datenübertragung per Bluetooth Schnittstelle
  • Optimale Ergänzung zu Bewegungs- und Ganganalysesystemen zur Erfassung der Muskelaktivität
  • Gleichzeitige Erfassung von bis zu 8 Muskelgruppen

Darstellung im Auswertereport

Die Messergebnisse werden innerhalb der Software Suite FDM als normalisierte, gemittelte Messkurve zeitsynchron zu den Kraft- und Druckmesskurven dargestellt.

Download EMG - Broschüre