zebris FDM unterstützt Ärzte und Therapeuten seit Jahren erfolgreich in der Diagnose und Therapie von Körperfehlhaltungen sowie Schuhorthopädietechniker in der Einlagenversorgung. Das bewährte zebris FDM Druckverteilungs-Messsystem erfasst dazu die statische und dynamische Druckverteilung beim Stehen und Gehen einfach und schnell. 

Die Vorteile von zebris FDM auf einen Blick

  • Geeignet für die Stand-, Abroll- und Ganganalyse
  • Robuste Druckmesstechnologie
  • Kapazitive, einzeln kalibrierte Sensoren
  • Fünf verschiedene Größen: FDM SX, S oder FDM 1.5, 2 und 3
  • Unterschiedliche Auflösungen und Messgeschwindigkeiten, abhängig von der Sensoranzahl
  • Intuitiv bedienbare, modulare Software Suite FDM mit fundiertem Auswertungsreport
  • Optional kombinierbar mit Video und EMG
  • Optional ist das Zusatzmodul zur Standanalyse erhältlich
  • Zur synchronen Videoaufnahme kombinierbar mit zebris SyncLightCam

Das modular aufgebaute FDM System bietet zahlreiche Konfigurations-Möglichkeiten hinsichtlich Größe, Auflösung und Messgeschwindigkeit. Für eine längere Gangstrecke und damit mehrere Gangzyklen lassen sich zwei Plattformen kombinieren, so dass eine maximale Strecke von 6 Metern entsteht.

Zur Stand-, Abroll- und Gleichgewichtsanalyse lassen sich die Platten mit einer Kamera synchronisieren. Optional ist eine Infrarot-Synchronisation für die Myographie und eine Synchronisation für den Ein-/Ausgang erhältlich.

Die Auswertesoftware enthält eine Viewer in dem der Messablauf wiederholt und in Zeitlupe dargestellt werden kann. Einzelne Zeitabschnitte sind zur weiteren Analyse im Report auswählbar.

Der Konfigurierbare Auswertereport zeigt neben den Druckverteilungsbildern die wesentlichen Gang- und Abrollparameter, hierzu gehören die Schrittlänge, die Schrittbreite, die Stand- und Schwungphase und vieles Mehr. 


Es sind vergleichende Analysen von zwei zu unterschiedlichen Zeitpunkten durchgeführten Messungen möglich. Alle Auswerteparameter und Messkurven können zur weiteren wissenschaftlichen Auswertung als CSV-Files ausgegeben werden. 

Download FDM SYSTEM - Broschüre