zebris Medical GmbH - zur Startseite
Startseite    |    Kundensupport    |    Bilderpool    |    Impressum
News & Kongresse
Medizin
Zahnmedizin
Sport
Unternehmen

Kieferregistrierung mit dem JMA-System


Einfach und präzise - das Kieferregistriersystem von zebris




Messsensorik

Auswertesoftware


 

Das zebris JMA-System erfüllt alle Anforderungen einer modernen Kiefergelenksregistrierung.

Es erlaubt eine optimale prothetische Versorgung und die Funktionsanalyse des Kiefergelenks dank seiner hochpräzisen Erfassung aller Freiheitsgrade des Unterkiefers.

Das zebris Kieferregistriersystem erfasst berührungslos alle Freiheitsgrade des Unterkiefers nach der Methode der Laufzeitmessung von Ultraschallimpulsen.

Das System besteht aus einem Gesichtsbogen mit integrierten Empfängermodulen und einem gelenknah messenden Unterkiefersensor, der optimal ausbalanciert ist.

Mit einem Taststift wird die Referenzebene, z.B. die Achs-Orbitalebene eingegeben.

Das System ermöglicht eine Scharnierachsbestimmung, die in zentrischer Kondylenposition oder als kinematische Achse aus Protrusions- und Öffnungsbewegungen bestimmt wird.

Das mitgelieferte PC-Messprogramm WinJaw berechnet Artikulatoreinstellwerte, umfangreiche Funktionsparameter und ist in der Lage eine neuromuskuläre zentrische Unterkieferposition zu bestimmen. Die Datenerfassung und Auswertung erfolgt mit handelsüblichen Windows-Rechnern.

Der Messverlauf wird am Rechner in Echtzeit visualisiert. Die Ausgabe aller berechneten Werte erfolgt in einem automatisch erstellten Report.

Das JMA-System kann vielseitig erweitert werden, von der Analyse ätiologischer Faktoren bis zur Erfassung myographischer Daten.

Produktinformation JMA+-System (PDF 395 KB)



Produkt-Video auf dem zebris YouTube-Channel

   
nach obenzurückSeite drucken

 
zebris Medical GmbHAm Galgenbühl 14D-88316 IsnyTel +49 7562 9726-0Fax +49 7562 9726-50E-Mail info@zebris.de